Chic in Strick

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Von Socken, Pullovern und anderen Strickereien
Translate this page into English using FreeTranslation.com

Zum Mitnehmen

Ragna

St.Brigid

* mehr
     Galerie 2008
     Galerie 2007
     Socken 2007
     Topflappen
     Socken 2006-2
     Socken 2006-1
     Accessoires 2006
     Pullover 2006
     St. Brigid
     Socken 2005-2
     Socken 2005-1
     Accessoires 2005
     Pullover 2005
     Ragna
     Socken 2004
     Socken-Anleitungen
     Mäusezähnchen
     Flechtzopf
     Russian Join
     Barbie - Puppen
    
     Dt. Strickblogs
     Englische Blogs
     Franz. u.a. Blogs
     alte Knitalongs








Barbiekleidung


Hier möchte ich im Laufe der Zeit einige Anleitungen für Barbiepuppen vorstellen:

  • Poncho
  • Rock/Poncho
  • Sommeroberteil
  • Hose


Barbie - Poncho



Material: Sockenwollrest (13g) und 15 cm - Nadelspiel Nr.2,5

Ausführung:
36M = 9M/Nd anschlagen und zur Runde schließen. 32 Maschen reichen auch noch, bei weniger wird die Kopföffnung zu klein.

1. - 4.Rd: Bündchen 2re - 2li oder Muster nach Wunsch

5.Rd: glatt rechts, dabei nach 18 M jeweils eine Markierung setzten und da 1 Masche aus der Vorreihe zunehmen.

6.Rd: bis zur ersten Markierung stricken; vor und hinter der zugenommenen Masche eine Masche zunehmen (mit Umschlag oder aus der Vorreihe). Genauso bei der zweiten Markierung verfahren. Mir persönlich hat das Lochmuster, dass neben der Mittelmasche verläuft gut gefallen und daher habe ich jeweils mit Umschlägen zugenommen. Es sieht schöner aus, wenn die Mittelmasche in den geraden Runden nur abgehoben wird.
7.Rd: glatt rechts; in ungeraden Runden die Mittelmasche rechts stricken
6.Rd + 7.Rd: wiederholen bis man 25M/Nd erreicht hat.
Damit der Rand sich nicht rollt 4 Rd. 2re-2li oder nach gewähltem Muster stricken. Abketten - vernähen - fertig.



Barbie - rosa Poncho/Rock


Dieses Teil kann von Barbie als Poncho oder als Rock getragen werden. Im Prinzip ist er in 2re-2li gestrickt, unterbrochen von 4 Zopfreihen. Davon werden bei 2 Zopfreihen direkt neben dem Zopf jeweils Umschläge zur Zunahme gestrickt. Wenn man neben dem Zopf kein Lochmuster möchte, kann die Zunahme auch aus der Vorreihe erfolgen. Bei den Zunahmen sollte darauf geachtet werden, dass das 2re-2li-Muster erhalten bleibt und dadurch diese schöne "Fächerung" entsteht.


Material:
Sockenwollrest (20g) und 15 cm - Nadelspiel Nr.2,5

Ausführung:
36M=9M/Nd anschlagen und zur Runde schließen.

1.Rd: die 36M folgendermaßen aufteilen: 4re - 2li- 2re - 1li - 4re - 1li - 2re - 2li - 4re -2li - 2re - 1li - 4re - 1li - 2re - 2li

2. + 3.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen, dabei die beiden Zöpfe, die nur von jeweils 1 li Masche umschlossen sind markieren

4.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen; Beachten:
1. die 4 re Maschen für den Zopf (2-2) kreuzen.
2. die Zöpfe werden in jeder weiteren 4 Rd. gekreuzt
3. direkt neben den Zöpfen re und li einen Umschlag stricken
4. die weiteren Zunahmen erfolgen in allen geraden Runden

5.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen; die Umschläge neben den markierten Zöpfen beim Abstricken dem 2re 2li -Muster anpassen.

6.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen;
direkt neben den markierten Zöpfen re und li einen Umschlag stricken.

7.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen; die Umschläge neben den markierten Zöpfen beim Abstricken dem 2re 2li -Muster anpassen.

4. - 7. Rd: so oft wiederholen bis man die gewünschte Weite erreicht hat. Abketten - vernähen - fertig.





Barbie - rosa Oberteil


Material:

Sockenwollrest (6g) und 15 cm - Nadelspiel Nr.2,5 - kleiner durchsichtiger Druckknopf

Ausführung:
34M anschlagen und zur Runde schließen.

1.Rd: die 34M wie folgt aufteilen: Bündchenmuster 2re - 2li, dabei beachten, dass für das Vorderteil einmalig 4 rechte Maschen für den Zopf gestrickt werden. Vor und nach den Zopfmaschen 2 linke Maschen.

2. + 3.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen

4.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen, vor dem Zopf 2li, den Zopf re und kreuzen (2-2), nach dem Zopf 2li; kleine Markierung an den Seitennähten setzen.

5.- 7.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen

8.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen, vor dem Zopf 2li, den Zopf re und kreuzen (2-2), nach dem Zopf 2li; neben der Markierung nur für das Vorderteil jeweils eine Masche aus der Vorreihe zunehmen.

9.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen

10.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen; neben der Markierung nur für das Vorderteil jeweils eine Masche zunehmen.

11.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen

12.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen; vor dem Zopf 2li, den Zopf re und kreuzen (2-2), nach dem Zopf 2li; neben der Markierung nur für das Vorderteil jeweils eine Masche (das letzte Mal) zunehmen.

13.- 23.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen, dabei in der 16. + 20. Rd. den Zopf kreuzen.

24.Rd: Maschen stricken wie sie erscheinen, dabei den Zopf kreuzen und am Rückenteil 16M abketten = Rest 24M.

25.Rh: Maschen stricken wie sie erscheinen

26.Rh: Maschen stricken wie sie erscheinen; für den Armausschnitt rechts und links eine Masche abketten = Rest 22 M

27.Rh: Maschen stricken wie sie erscheinen

28.Rh: Maschen stricken wie sie erscheinen, dabei den Zopf kreuzen

29.Rh: Maschen stricken wie sie erscheinen

30.Rh: 6M re stricken - 10M für den Halsausschnitt abketten - 6M re stricken

ab 31.Rh: die Träger jeweils über 6M stricken bis die gewünschte Länge erreicht ist = ca. 24-28 Reihen

Abketten - vernähen - durchsichtigen Druckknopf zum Verschließen annähen - fertig.





Barbie-Hose


Material:
Sockenwollrest (14g) und 15 cm - Nadelspiel Nr.2,5

Ausführung:
24M für ein Bein anschlagen, auf 3 Nadeln verteilen und zur Runde schließen.

1. - 3.Rd: Bündchenmuster 1re-1li oder 2re-2li

4.Rd: alle Maschen re stricken, dabei pro Nadel 1 Masche aus der Vorreihe zunehmen =27M

5.- 45.Rd: rechts


41.Rd: Innennaht markieren und re und li davon je 1M für den Zwickel zunehmen = 29M

43.Rd: re und links 1M für den Zwickel zunehmen = 31M

46.Rd: die 4 zugenommenen und 2 zusätzliche Maschen = 6M über der Innennaht abketten und Arbeit stilllegen = 25M. 2. Hosenbein stricken.

47.Rd: Maschen von beiden Hosenbeinen auf das Nadelspiel verteilen und 10-12 Runden bis zum Bündchenmuster stricken. Mehrere Runden im Bündchenmuster, dann alles abketten.





Puppenkleidung für ca. 30cm große Puppen










Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung